Low Carb – noch mehr Gründe,keine Kohlehydrate zu Essen

Fortsetzung von  Paleo Low Carb Steinzeitdiät weitere Gründe, industrielle Kohlehydrate weitgehend zu meiden: Brot, Nudeln, etc. sind Antinährstoffe, d.h. sie führen dem Körper nicht nur  keine lebenswichtigen Nährstoffe wie Vitamine und Mineralien zu, sondern  verbrauchen bei der Verstoffwechslung welche, d.h. dem Körper werden Nährstoffe  entzogen. Krebstumore können sich nur von Kohlehydraten ernähren  von … weiter lesen

Paleo Low Carb Steinzeitdiät

Außer direkt nach dem Krafttraining praktiziere ich seit Jahren konsequent eine Steinzeitdiät. (nach dem Krafttraining mache ich Carbo-Backloading, diese Muskelaufbaukonzept stelle ich in einem extra Blog vor). Bei der LowCarb Ernährung geht es um die Kontrolle/Reduktion von Kohlehydraten. Vor der Einführung des Ackerbaus vor ca. 10000 Jahren war dies die Normalernährung des Menschen.  [spoiler] Heute wird … weiter lesen

LowCarb

Heute schauen wir uns LowCarb an. LowCarb kommt vom Low Carbohydrate, also wenig Kohlehydraten, und wird auch als Steinzeitdiät bezeichnet. Es ist eigentlich mehr als eine Diät, sondern vielmehr eine Form der Ernährung in der auf schnelle Kohlehydrate verzichtet wird. Während seiner gesamten Entwicklungsgeschichte hat der Mensch Kohlehydrate nur in Form … weiter lesen

Was braucht die Schilddrüse ?

Ob man sich schlapp, antriebslos oder energiegeladen, tatendurstig fühlt, hängt maßgeblich von einem kleinen Organ im Köper ab : der Schilddrüse. Gesteuert von der Hirnanhangsdrüse produziert diese wichtige Drüse zwei Hormone : T4 , das inaktive Speicherhormon, gewissermassen der Vorrat T3 , das von der Schilddrüse in seine aktive Form … weiter lesen

Glut 4 und wie es hilft, schlank zu bleiben

Heute schauen wir uns an, wie wir unseren Körper so manipulieren, daß er aufgenommene Nahrung möglichst nicht ins Fettgewebe schleust, sondern in die Muskeln, wo sie dann der Energie- erzeugung oder dem Muskelaufbau dienen. Nach einer Mahlzeit wird immer mehr oder weniger Insulin ausgeschüttet. Dieses Insulin dockt an Empfängerzellen (Fett … weiter lesen

Hormone : Sättigungshormone

In unser Reihe Hormone für den Mann werden wir uns sehr unterschiedlichen Hormonen widmen. Weil die Hormone so unglaublich viel steuern und bewirken können, lohnt es sich, sich etwas näher mit ihnen zu befassen ; insbesondere geht es um die Frage: Wie kann ich meine Hormone beeinflussen, dass sie mir … weiter lesen