Amalgam – das Gift im Mund ?

Amalgam war jahrzehntelang der Werkstoff der Wahl fürs Flicken von kariesdurchlöcherten Zähnen. Immerhin bietet er einige Vorteile wie leichte Verarbeitbarkeit, lange Haltbarkeit, optimale Anpassung an das Loch im Zahn und vor allem Preisgünstigkeit. Leider sind diese Vorteil mit einem gravierenden Nachteil erkauft: Amalgam ist eine Metalllegierung, die neben Zink, Silber, u.a. … weiter lesen